Kleine Zangenlibelle (Onychogomphus forcipatus)

 

Lebensraum:
Nicht nur an rasch fließenden Gewässern, sondern auch am steinigen Ufer großen Seen anzutreffen.

Flugzeit:
Mai bis August

Gefährdet:
ja - Grad: 2 (0=ausgestorb.)

Bestimmungsmerkmale Männchen:
Gelb-schwarze Zeichnung (auf der Brust gebogen), grüne Augen und sehr markante Hinterleibsanhänge, die wie eine Zange aussehen. Bei dieser Art sind die Hinterleibsanhänge schwarz, bei der Großen Zangenlibelle gelb. Typisch, wie bei allen Flußjungfern: Weit voneinander getrenntes Augenpaar.


Männchen

 


Männchen

Hier noch mal ein Bild des Männchens um die "Zange" ein bisschen besser zeigen zu können.