Blauflügel Prachtlibelle (Calopteryx virgo)

 

Lebensraum:
Klare, flache, langsam fließende Gewässer mit reichlicher Ufervegetation. Sehr anspruchsvoll, was die Wasserqualität betrifft und somit seltener als die Gebänderte Prachtlibelle.

Flugzeit:
Anfang Mai bis August

Gefährdet:
ja - Grad: 3 (0=ausgestorb.)

Bestimmungsmerkmale Männchen:

Metallisch leuchtend blau-grüne Körperfarbe und durchgängig blau-schwarze Flügel.


Männchen

 


Weibchen

Bestimmungsmerkmale Weibchen:

Meist metallische Bronzefärbung des Körpers und des Abdomens, sowie braune, nicht-transparente Flügel mit weißem Pterostigma (Flügelmal).

 Wenn die hinteren Abdomensegmente des Weibchens mit einer Kalkschicht überzogen sind, hat die Dame bereits Eier gelegt. Ein durchgängig glänzendes Abdomen ist also ein Anzeichen für "Jungfräulichkeit" ;-)


 

Auf dieses Foto hab ich lange gewartet! Die Blauflügel Prachtlibelle beim Paaren zu finden, ist schon was Feines (auch wenn die Bildqualität nicht 100%ig ist...).


Paarung