Gefleckte Heidelibelle (Sympetrum flaveolum)

 

Lebensraum:
Vorwiegend in Überschwemmungsgebieten oder in Gewässern mit stark schwankendem Wasserstand anzutreffen.

Flugzeit:
Juli bis Ende September

Gefährdet:
ja - Grad: 2 (0=ausgestorb.)

Bestimmungsmerkmale Männchen:

Eindeutig von anderen Sympetrums durch die ausgeprägten Basalflecken auf den Flügeln zu unterscheiden (siehe Fotos 2 und 4).


Männchen

 


Männchen

Hier besonders gut zu erkennen: Die auffälligen orangenen Basalflecken.

 

Bestimmungsmerkmale Weibchen:

Auch das Weibchen ist sehr gut an den Basalflecken von den Weibchen anderer Sympetrum-Arten zu unterscheiden.

Der Legebohrer ist beim Flaveolum-Weibchen nicht besonders ausgeprägt. Außerdem können die Basalflecken beim Weibchen in der Größe variieren.


Weibchen

 


Weibchen

Hier nochmals ein Bild, um die Basalflecken zu zeigen.