Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

 

Lebensraum:
Stehende Gewässer jeder Art, oft an pflanzenreichen Moorgewässern

Flugzeit:
Juli bis November

Gefährdet:
nein

Bestimmungsmerkmale Männchen:

komplett schwarz, bis auf zwei seitliche gelbe Brustbinden und den charakteristischen 3 gelben Punkten (besser beim Weibchen auf Bild 2 und 3 zu erkennen)


Männchen

 


Weibchen

Bestimmungsmerkmale Weibchen:

Ähnlich gefärbt, wie die anderen Sympetrum-Arten. Doch unterscheidet sich das Danae-Weibchen durch die 3 typischen gelben Flecken an der Brustseite zwischen den Binden.

 

Die Schwarze Heidelibelle ist im Vergleich zu den anderen Sympetrums relativ klein. Ihre Körpergröße beträgt oft nur 3 - 4 cm und ist damit deutlich kleiner als die Prachtlibellen und Weidenjungfern, die Vertreter der Kleinlibellen sind.


Paarung